Parkhaus - Nutzfläche

Die IPL-Baureihe wurde speziell für Parkhäuser und Tiefgaragen entwickelt, eignet sich aber gleichermaßen für Feuchträume, Kellerräume und-gänge, Nutzräume etc. Spezielle Sensorik, Osram-LEDs und eine robuste Konstruktion sind Garant für Qualitätslicht, lange Lebensdauer und maximale Stromkosteneinsparung.

Für einfache Allgemeinbeleuchtung sind diverse Panels erhältlich, die in Decken und Wände einbaubar sind und sich durch sehr flache Bauweise und ein homogenes Licht auszeichnen, sowie verschiedene Langfeldleuchten und Hallenleuchten.

Produktgruppen

IPL-Baureihe
Sensorgesteuerte LED-Spezialleuchte, IP-65 Feuchtraumgehäuse, Radarsensor, Qualitäts-LEDs von Osram.
1900 bis 4750 Lumen, Baulängen 120 und 150 cm.

Übliche Raumhöhen 2m bis 6m

Panels
Flachbauende Einbauleuchten in verschiedenen Designs und Größen.

Langfeld- und Hallenleuchten
Einfache LED-Leuchten für Dauerbeleuchtung

USG-Baureihe 

für Straßen, Plätze, Außenparkflächen, Betriebsgelände

von 14 - 134 Watt für unterschiedlichste Montagehöhen und Flächen

von 1.400 - 12.700 lumen

Parkgarage

Eine Installation von fast 400 LED Leuchten der IPL-Baureihe der Firma SchahlLED Lighting aus München/Unterföhring in einem Parkhaus realisiert dem Betreiber eine Energieeinsparung von über 75%. Neben der Reduktion der Leistungsaufnahme von bisber 75 Watt (T8 Röhren mit KVG) auf maximal 35 Watt bei der LED-Leuchte ermöglicht die Radarsensorik, die in jeder Leuchte integriert ist eine deutlich höhere Energieersparnis als 50%. das Licht wird nur dann von etwa 10Watt auf 30 Watt hochgeschaltet, wenn im Umkreis von ca.10m eine Bewegung (Auto oder Person) detektiert wird.

Eine Installation von fast 400 LED Leuchten der IPL-Baureihe der Firma SchahlLED Lighting aus München/Unterföhring in einem Parkhaus realisiert dem Betreiber eine Energieeinsparung von über 75%. Neben der Reduktion der Leistungsaufnahme von bisber 75 Watt (T8 Röhren mit KVG) auf maximal 35 Watt bei der LED-Leuchte ermöglicht die Radarsensorik, die in jeder Leuchte integriert ist eine deutlich höhere Energieersparnis als 50%. das Licht wird nur dann von etwa 10Watt auf 30 Watt hochgeschaltet, wenn im Umkreis von ca.10m eine Bewegung (Auto oder Person) detektiert wird.